zurück zur Übersicht

Vorführungen
03.11.2017, 16:30, SATURN  
04.11.2017, 14:40, SATURN  

Anwesende Personen:
Johannes Fabrick (R); Kirsten Hager (P), Eric Moss (P),
Dorothee Schön (B), Yella Yari Fenner (Prod),
Matthias Koeberlin (D), Joshio Marlon (D)

Fernsehfilm - Drama

DER POLIZIST, DER MORD UND DAS KIND

D 2017 | Länge: 90 min | Altersempfehlung ab 12 J


Carlos Benede hat im Opferschutzkommissariat viele Kinder kennengelernt, die Opfer einer Straftat geworden sind. Der Fall des elfjährigen Alex, der Zeuge wurde, wie sein Vater seine Mutter ermordete, verändert Benedes Leben. Er bereitet den Jungen auf seine Aussage im Prozess vor. Als Alex Vater zu einer lebenslänglichen Freiheitsstrafe verurteilt wird, ist Benedes Zuständigkeit eigentlich beendet. Doch Alex wünscht sich einen Vater, der so ist wie der Polizist, der sich um ihn gekümmert hat...

Regie: Johannes Fabrick
Buch: Dorothee Schön
Kamera: Helmut Pirnat
Musik: Manu Kurz
Schnitt: Simon Blasi
Produktion: Hager Moss Film
Produzent: Kirsten Hager
Ton: Daniel Seiler
Redakteur (TV-Produktion): Karina Ulitzsch (ZDF)

Darsteller:
Matthias Koeberlin, Joshio Marlon, Stefanie Stappenbeck, Vincent zur Linden, Michael Wittenborn, Barbara Auer

Stadt BiberachMinisterium für Wissenschaft, Forschung und KunstKreissparkasse BiberachStiftung BC, Kreissparkasse Biberach
LIEBHERR Werk Biberach
EnBW Energie Baden-Württemberg AG