zurück zur Übersicht

Vorführungen
28.10.2020, 11:45, UNIVERSUM  
28.10.2020, 14:30, ORION  

Anwesend:
Niki Stein, Ernst Ludwig Ganzert (nur 27.10.) , Anselm Bresgott (nur 28.10.), Caroline Hellwig, Peter Lewys Preston

Fernsehfilm

LOUIS VAN BEETHOVEN

D / A 2020 | Länge: 120 min | Altersempfehlung ab 12 Jahre


Bonn, 1779. Der achtjährige Louis van Beethoven wächst im provinziellen Bonn auf und gilt als musikalisches Wunderkind. Der Sänger und Schauspieler Tobias Pfeiffer und der Bonner Hoforganist Christian Gottlob Neefe nehmen sich des jungen Genies an und prägen es auf höchst unterschiedliche Weise. Ludwig lernt, eigene Wege zu gehen, eckt damit aber in der Gesellschaft an.
Eingebettet ist die Erzählung in eine Rahmenhandlung, in der der ältere Beethoven kurz vor seinem Tod 1826 auf dem Gut seines Bruders Johann und dessen Frau Therese weilt. Mittlerweile vollkommen taub, schaut er zurück auf verpasste Chancen und stellt sich die Frage nach dem richtigen Leben.

Regie: Niki Stein
Buch: Niki Stein
Kamera: Arthur Ahrweiler
Musik: Ludwig van Beethoven
Schnitt: Jan Henrik Pusch
Produktion: EIKON Media
Produzent: Ernst Ludwig Ganzert
Ton: Robert Keilbar
Redakteur (TV-Produktion): Carolin Haasis

Darsteller:
Tobias Moretti, Colin Pütz, Anselm Bresgott, Ulrich Noethen, Ronald Kukulies, Caroline Hellwig, Peter Lewys Preston, Silke Bodenbender, Cornelius Obonya, Johanna Gastdorf, Sabin Tambrea, Manuel Rubey, Tatiana Nekrasov, Gabriela Lindl, Jürgen Hartmann, Noemi Krausz, Dominik Maringer, Lisa Fertner, Claus Breitfeld, Sebastian Straub, Mahalia Horvath, Angela Braun, Christine Sommer, Fiona Lang, Hubertus Hartmann, Pavel Rímský, Lenius Jung, Harry Schäfer, Laura Sophia Landauer, Heinz Weixelbraun, C.C. Weinberger, Fidlerova Radka, Levin Liam, Noah Kraus, Daniel Šváb, Marie Schöneburg, Matěj Podaný, Vojtěch Podaný, Josef Carda, Cermáková Viktorie, Sebastian Petrú, Richard Fiala, Claudia Vašeková, Alexander Jagsch, Philippe Schenker, Claudio Caiolo, Řehořová Natálie, Nico Klimek, Timotej Tupec, Michael Tews, Tadeáš Honza, Cloé Heinrich, Jacob Nekrasov, Caspar Nekrasov, Peter Hantsch, Vojtěch Podaný, Denisa Biskupcová, u.v.m.

Stadt BiberachMinisterium für Wissenschaft, Forschung und KunstKreissparkasse BiberachStiftung BC, Kreissparkasse Biberach
Volksbank Ulm-Biberach eGLIEBHERR Werk Biberach
EnBW Energie Baden-Württemberg AG
Jordanbad