zurück zur Übersicht

Vorführungen
03.11.2017, 16:25, VENUS  
04.11.2017, 21:25, JUPITER  

Anwesende Personen:
Johannes Sievert (R und B), Patricia Testor (S)

Debutspielfilm - Thriller

REWIND

D 2017 | Länge: 105 min | Altersfreigabe ab 12 J


Köln 2014. Während den Ermittlungen in einem Mordfall macht der verwitwete Polizei-Kommissar Richard Lenders die irritierende Entdeckung, dass das Mord-Opfer anscheinend aus einer anderen Zeit kommt. Ermöglicht ein implantierter Chip diese Zeitreise? Weitere Opfer folgen. Was ist das Motiv hinter den Morden? Und welche Verbindungen gibt es zwischen den Opfern? Kann Lenders den Chip nutzen um seine eigene Lebensgeschichte zu ändern?

Regie: Johannes F. Sievert
Buch: Johannes F. Sievert
Kamera: Hendrik A. KLey
Musik: Florian van Volxem & Sven Rossenbach
Schnitt: Patricia Testor
Produktion: Pandora Film GmbH
Produzent: Raimond Goebel
Ton: Andreas Wölki
Produktionsleitung: Andreas Jupe
Redakteur (TV-Produktion): Frank Tönsmann (WDR) / Birgit Kämper (Arte)

Darsteller:
Alex Brendemühl, Silvia Hoeks, Max von Pufendorf, Idil Üner, Simon Licht, Antje Traue

Website:
http://N.N.

Stadt BiberachMinisterium für Wissenschaft, Forschung und KunstKreissparkasse BiberachStiftung BC, Kreissparkasse Biberach
LIEBHERR Werk Biberach
EnBW Energie Baden-Württemberg AG