zurück zur Übersicht

Vorführungen
31.10.2018, 14:00, SATURN  
01.11.2018, 19:45, JUPITER  

Anwesend:
Katharina Wyss

Debutspielfilm

SARAH SPIELT DEN WERWOLF

D/CH | Länge: 86 min | Altersempfehlung ab ab 12 Jahre


Die 17-jährige Sarah gibt Körper und Seele, wenn sie auf der Theaterbühne steht. Etwas an ihr lässt die Zeit innehalten, wenn sie sich verwandelt. Doch was steckt hinter ihrer radikalen Präsenz? Sie versucht, ein düsteres Geheimnis zur Sprache zu bringen. Die Suche nach einem Freund, dem sie sich anvertrauen kann. Doch je stärker Sarah diesen Wunsch äußert, desto mehr verärgert sie die Menschen, die sich ihr nähern möchten. Ein paar Tage im Leben eines jungen Mädchens, das sich in ihrem ungestümen Willen, der Einsamkeit zu entfliehen, von der Welt entfremdet.

Regie: Katharina Wyss
Buch: Katharina Wyss, Josa Sesnik
Kamera: Armin Dierolf
Musik: Conrad Oleak
Schnitt: Tania Stöcklin
Produktion: DFFB - Deutsche Film- und Fernsehakademie Berlin
Produzent: Luc Peter
Ton: Bernhard Zitz

Darsteller:
Loane Balthasar, Michel Voita, Manuela Biedermann


Stadt BiberachMinisterium für Wissenschaft, Forschung und KunstKreissparkasse BiberachStiftung BC, Kreissparkasse Biberach
LIEBHERR Werk Biberach
EnBW Energie Baden-Württemberg AG