zurück zur Übersicht

Vorführungen
02.11.2017, 14:40, JUPITER  
01.11.2017, 14:20, JUPITER  

Anwesende Personen:
Alexander Bambach (R und K, S, P), Tobias Mader (T), Bernd (D)

Dokumentarfilm - Dokumentarfilm

ZWISCHENSTATION

D 2017 | Länge: 77 min | Altersfreigabe ab - | Altersempfehlung ab 6 J


Bernd und Zoltan leben unter der Wittelsbacherbrücke in München. Durch Pfandflaschensammeln und Spenden von Isarpassanten, die sie für Skulpturen aus Schnee erhalten, können sie sich finanziell über Wasser halten. Mehrere Monate begleitet der Regisseur die Protagonisten, deren Situation sich während dieser Zeit grundlegend verändert. Bernd schlägt einen Weg ein, der ihn aus der Obdachlosigkeit herauszuführen scheint, und auch Zoltan wird sein Lager notgedrungen verlassen.

Regie: Alexander Bambach
Buch: -
Kamera: Alexander Bambach
Musik: Ruben Fischer
Schnitt: Alexander Bambach
Produktion: Bambach
Produzent: Alexander Bambach
Ton: Tobias Mader (Tonmischung); Felix Loewy (5.1 Mischung)
Produktionsleitung: -
Redakteur (TV-Produktion): -

Darsteller:
Alexander Bambach, Bernd(D), Zoltan (D)

Stadt BiberachMinisterium für Wissenschaft, Forschung und KunstKreissparkasse BiberachStiftung BC, Kreissparkasse Biberach
LIEBHERR Werk Biberach
EnBW Energie Baden-Württemberg AG